Aktuelles

GEMA will neue Lizenzverträge mit Jugendeinrichtungen zum neuen Tarif "VR-Ö" abschließen.

GEMA – Erhöhungen???? – Entwarnung für die Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Werden Konzerte unbezahlbar? Wie wirken sich die Tariferhöhungen für die Inhaber unseres Rahmenvertrages WR-OKJE aus? Dazu nun aktuelle Informationen.

Zum PDF:   GEMA-Erhöhung

Vervielfältigungsrechte

Inhaber eines Rahmenvertrages können ab sofort, zusätzlich zum bestehenden Vertrag, für einen verminderten Prozentsatz in Höhe von 30 % der GEMA-Wiedergaberechte, die Rechte für das Abspielen selbst gebrannter CDs, CDs, Musik vom MP3-Player, Musikwiedergabe von einem Server usw. erwerben. Hinzu kommt noch der Zuschlag für die GVL mit 10%.

Zum PDF: GEMA-Vervielfälktigungsrechte

Beiträge für GVL und VG Wort

Der Anspruch der GVL gegenüber den Trägern der Offenen Kinder- und Jugendarbeit ist nicht zu bestreiten für die öffentliche Wiedergabe von Ton- und Bildtonträgern. Alle Rahmenverträge weisen diese zusätzlichen Beiträge auf.

Zum PDF:  Beiträge für GVL und VG Wort

Anpassung der GEMA-Rahmenverträge

Der Rahmenvertrag bietet ein umfangreiches "Paket" für die Musiknutzung in Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Nicht alle Einrichtungen nutzen tatsächlich alle Möglichkeiten – deshalb fragt die GEMA vor dem Abschluss eines Vertrages nach der aktuellen Nutzung von Musik auf Ton- und Bild-Tonträgern und in Veranstaltungen. Ziel ist es, den Trägern der Einrichtungen einen passenden Vertrag anzubieten oder den laufenden Vertrag dem aktuellen Nutzungsprofil anzupassen. In der Arbeitshilfe geben wir Hinweise, die beim Ausfüllen des Fragebogens zu beachten sind.

Die Tabelle soll helfen die Berechnung der jährlichen Kosten für den Rahmenvertrag durchschaubar machen. Die neuen Gebühren werden erst ab dem Zeitpunkt der Abfrage der GEMA fällig. Sie werden nicht rückwirkend berechnet.

Zum PDF: Arbeitshilfe zum Fragebogen
Zum PDF: Tariftabelle
Zum PDF: Fragebogen zur Musiknutzung
Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendarbeit

© 2017  Timo Steiss   |   code&candy  |   Web  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!