Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen e.V. und
Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Baden-Württemberg e. V.

Alles Wissen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Mittwoch, den 02. Dezember 2020   |   10:00 – 13:00 Uhr

Zur Qualifizierung für die OKJA und ihrer Profilbildung:
Ein neues Projekt stellt sich vor: https://www.oja-wissen.info

Download Programm

Zur Buchung

Zum Inhalt

Die Präsentation der Wissensplattform:
Das gesammelte Wissen über die Offene Jugendarbeit an einem Ort!

Dies war und ist das Ziel des Projektes „Alles Wissen in der Offenen Jugendarbeit“. Zwei Jahre wurde intensiv recherchiert, gelesen, ausgewählt, bewertet, diskutiert und redigiert. Mitglieder von Verbänden der OJA aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen waren mit dieser Aufgabe vertraut.

Ergebnis ist eine Online-Wissensplattform mit mehreren hundert Dokumenten zur OJA, mit unterschiedlichen Features und einer ausgebauten Suchfunktion.

Wozu das ganze Wissen? Implizit enthalten in der Thematik ist das Spannungsfeld von Theorie, Praxis und Professionalisierung in der OKJA. Moritz Schwerthelm, Universität Hamburg, wird hierzu theoretisch und exemplarisch anhand von Beispielen einzuführen und die Diskussion zu eröffnen. Martin Bachhofer und Stefan Holzinger, AGJF Baden-Württemberg e.V., gleichzeitig Mitglieder der Steuerungs- und der Projektgruppe des Projekts „Alles Wissen in der OJA“, stellen die Wissensplattform mit ihren Inhalten und Funktionen vor. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zum Ausprobieren, Testen und Diskutieren. Das Feedback fließt in die Fortentwicklung des Projekts ein.

Zielgruppe

Fachkräfte, Jugendreferent*innen, Leitungskräfte, Lehrende von Hochschulen und Akademien

Teil 1

09:45 - 11:30 Uhr

09:45 - 10:00 Uhr

Ankommen im virtuellen Raum, Technik-Check

10:00 - 10:30 Uhr

Begrüßung und Einführung ins Projekt

Martin Bachhofer und Stefan Holzinger, AGJF Baden-Württemberg

10:30 - 11:30 Uhr

Wozu das ganze Wissen?

Zum Verhältnis von Theorie, Praxis und Professionalisierung.
Ein Input von Moritz Schwerthelm, Universität Hamburg mit anschließender Diskussion

11:30 Uhr

Pause (15 Minuten)

Teil 2

11:45 - 13:00 Uhr

11:45 - 13:00 Uhr

Einführung in das Projekt „Alles Wissen in der Offenen Jugendarbeit“

Ausprobieren, Testen der Möglichkeiten der Webseite und Feedback
Martin Bachhofer und Stefan Holzinger, AGJF Baden-Württemberg

13:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Teilnahme
Alle Infos

Videokonferenz über ZOOM

Die Veranstaltung wird als Videokonferenz über Zoom durchgeführt.
Nach der Anmeldung werden die Zugangsdaten übermittelt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich bis 27. November 2020 an unter https://offene-jugendarbeit.net/index.php/ft-alles-wissen
Der Eingang Ihrer Anmeldung ist verbindlich.


Die Veranstaltung wird über die Plattform Zoom durchgeführt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Für Rückfragen steht gerne zur Verfügung: Stefan Holzinger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Buchung
Anmeldung


Wir wünschen ein informatives, anregendes und spannendes Online-Seminar.

Volker Rohde      
          
Geschäftsführer der BAG OKJE
26. Oktober 2020

Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen e. V.

Service

© Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendarbeit e. V.   Web  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020  Timo Steiss   |   code&candy  |   Web  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!